Pyroland
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Kanonenschlag Attrappen bauen

  1. #11
    Moderator Avatar von Raketenwerfer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Siegen
    Alter
    28
    Beiträge
    138
    Daumen hoch
    Erhalten: 31
    Gegeben: 131
    Bis jetzt ist das die beste Würgung. Aber es hat sehr viel Kraft und Ausdauer gekostet, die so hinzubekommen.
    img651s1fg5.jpg

  2. #12
    FW-Katalogsammler Avatar von Manuel
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Bottrop
    Alter
    34
    Beiträge
    1.109
    Blog Entries
    5
    Daumen hoch
    Erhalten: 299
    Gegeben: 169
    Mein Gott, das wird ja immer besser. Also so langsam denke ich, dass wir die ersten Attrappen-Aufträge einfädeln können :-)

    Guck dir mal diese Salutrakete im Anhang an. Wenn du mir eine Hülse in dieser Farbe (ohne Banderole, mache ich selbst) auf einer Seite würgst und auf der anderen Seite offen lässt (Alutreiber würde ich selbst einbauen), das wäre der Hammer. Bekämst auch was Feines dafür :

    feistel-salut.jpg

  3. #13
    Moderator Avatar von Raketenwerfer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Siegen
    Alter
    28
    Beiträge
    138
    Daumen hoch
    Erhalten: 31
    Gegeben: 131
    Also eine abgebundene Würgung? Dürfte ich hinbekommen. Jedoch sollte das Papier dann nicht mehr Makellos sein, sondern hier und da ein wenig abgerieben sein.
    Aber ich bleibe am Ball. Was bekomme ich denn feines dafür? PN

  4. #14
    Moderator Avatar von Raketenwerfer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Siegen
    Alter
    28
    Beiträge
    138
    Daumen hoch
    Erhalten: 31
    Gegeben: 131

    Investition

    Mein neues teils selbst angefertigtes Werkzeug, zum Rollen und würgen der Hülsen.
    werkzeugattrappenbaufktuh1.jpg

  5. #15
    Moderator Avatar von Raketenwerfer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Siegen
    Alter
    28
    Beiträge
    138
    Daumen hoch
    Erhalten: 31
    Gegeben: 131

    Thumbs up Sternenstaub Salutknaller

    Ich habe mir noch einmal die Zeit genommen, ein eigenes Label zu entwerfen und zu drucken. Anschließend habe ich die bedruckte Hülse gerollt und sehr fest zugeschnürt. Neuerdings nutze ich eine andere Art, das Seil um die Hülse zu legen. Dadurch kann ich nun spielend jede Hülse bei bedarf komplett zuziehen. :joh:
    Das Linke Ende der gerollten Hülse wäre die Luntenseite.






Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •